Konzertbanner "La Serva Padrona" (c) Klassik im Marchfeld

Klassik im Marchfeld - "La serva padrona"

Am Sonntag, den 2. Oktober um 11 Uhr 30 lädt der Verein zur Förderung klassischer Musik im Marchfeld zur Kammeroper " La Serva Padrona" in den Festsaal von Schloss Eckartsau ein. Wir freuen uns darauf, Sie bei diesem Konzert unter der Leitung von Konstantin Ilievsky bei uns begrüßen zu dürfen!

 

"La serva padrona" (Die Magd als Herrin) 
Kammeroper von Giovanni Pergolesi

Seit fast 300 Jahren entzückt die Oper „La serva padrona“ das Publikum mit seiner Handlung im Stil der Commedia dell´Arte. Die Oper spielt in einem vornehmen Haus in einer italienischen Stadt zur Zeit der Uraufführung, also in den 1730er Jahren. Ein reicher alter Junggeselle wird von seiner resoluten jungen Dienerin überlistet, ihn zu heiraten.
 

Dirigent: Konstantin Ilievsky
Sopran: Angelina Mancheva
Mezzosopran und Regie: Roberta Mattelli
Bass: Vladimir Marinov
Orchester: Sinfonietta dell´Arte
 

TICKETS

Kategorie A € 100,00
Kategorie B € 49,00

Wichtige Infos

Wann?
Sonntag, 2. Oktober 2022 - 11:30 Uhr

Beginn: 11:30 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Ticketkategorie A € 100,00
Ticketkategorie B € 49,00
Kartenreservierung siehe unten.

Anmeldung

Sie können per E-Mail an office(at)klassik-im-marchfeld.at oder telefonisch unter 0677/64008426 Ihre Karten reservieren.

Kontakt

Klassik im Marchfeld

Obfrau: Brigitte Weilinger
2304 Mannsdorf
Tel.: 0677/64008426
E-Mail: office(at)klassik-im-marchfeld.at

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.