ÖFFNUNGSZEITEN

Nationalpark Informationsstelle, Schloss Café, Ausstellungen
31. März - 01. November 2018
täglich 10 - 17 Uhr
2. November - 13. November 2018
Mo-Fr 10 - 16 Uhr
+43 2214 2335

Schlossführungen
Besichtigung des Schlosses nur mit Führung möglich!
31. März - 01. November 2018
täglich um 11, 14, 16 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass es im Zuge von Veranstaltungen zu Einschränkungen im Führungsbetrieb kommen kann!


Büro
ganzjährig geöffnet
Mo - Fr 08 - 16 Uhr
+43 2214 2240
schlosseckartsau [AT] bundesforste [.] at

Schloss Eckartsau - Ein Schloss, das viele Türen öffnet

Zu österreichischer Geschichte und kaiserlicher Hochkultur, zum Nationalpark Donau-Auen und unberührter Wildnis,
zu unvergesslichen Veranstaltungen und energiespendender Erholung. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Biber und Barock, zwischen Natur-Raum und Fest-Saal. Und das in unmittelbarer Nähe zu den Metropolen Wien und Bratislava.

Schloss Eckartsau befindet sich nur 24 km von der Wiener Stadtgrenze entfernt, direkt am Donau-Radweg, mitten im Nationalpark. Versteckt in einer Natur-Idylle, aber dennoch nicht schwer zu finden!  

Tauchen Sie ein in eine kleine Welt mit großer Geschichte. Atmen Sie die Luft der Habsburger-Monarchie, ihres Glanzes, ihrer Persönlichkeiten, ihrer Leidenschaften, ihrer Hochblüte und – in all seiner Dramatik – ihres Untergangs. Begeben Sie sich auf die Spuren der bewegten Zeit von Thronfolger Franz Ferdinand, der im Schloss jagte und liebte, sowie von Kaiser Karl, der hier mit seiner Familie nach den Verzichtserklärungen im November 1918 Zuflucht suchte. Historisches Wissen zum Spüren, zum Mit-nach-Hause-Nehmen: in unseren Führungen, täglich von April bis Oktober.

>> Veranstaltungen in Schloss Eckartsau

 

   Vážení slovenskí návštevníci! Vitajte!

>> Slovenská ponuka

 

 

Virtuelle Tour durch Schloss Eckartsau

(c) Reinhold Leitner
www.cupix.at